Nichtraucherschutzsysteme
                                                        Nichtraucherschutzsysteme

Funktion

SmokeCorner ® Raucherkabinen ermöglichen das Rauchen ohne jede Rauch- und Gefahrstoffbelastung der Umgebung. Dieses garantieren wir durch eine vollständige Raucherfassung und bei den Umluftkabinen durch die bestmögliche Abscheidung von Partikeln, Gasen und Gerüchen mit unserem einzigartigen mehrstufigen Filtersystem - erfolgreich geprüft von unabhängigen Instituten.

Bei den Umluftkabinen der Baureihen UL verbleibt die durch das Filtersystem gereinigte Luft im Raum, bei den Fortluftkabinen der Baureihen FL wird die tabakrauchhaltige Luft ins Freie geführt.

 

Die Umluftkabinen UL Basic und UL Plus


Bei den Umluftkabinen verbleibt die gereinigte Luft im Raum. Sie erfordern daher keinerlei Baumaßnahmen - Steckdose genügt! Zur Atemlufterneuerung sollte der Aufstellort jedoch über eine gute natürliche oder technische Allgemeinlüftung verfügen. Drei wesentliche Kriterien werden von jeder SmokeCorner  ®-Umluftkabine erfüllt: 

 

Erstens: Die vollständige Raucherfassung

Durch ein speziell für die Ausbreitung von Tabakrauch entwickeltes Ejektorsystem wird eine stabile Verdrängungsströmung zur Absaugung hin aufgebaut.

Damit wird der unterhalb der Systemdecke entstehende Tabakrauch vollständig erfasst, so dass trotz der offenen Bauweise Rauch und Gerüche nicht in die umgebende Raumluft gelangen.

1 Tabakraucherfassung
2 Aschenbecherabsaugung
3 Reinluftrückführung
4 Ejektorluft

A Mikrofaser-Taschenfilter F9
B HEPA-Filter H14, η > 99,995 %
C Ventilatorkammer
D Adsorptionsfilterpatronen
   (Aktivkohle und Chemisorption)

 

Zweitens: Bestmögliche Schadstoffabscheidung

Das einzigartige SmokeCorner ® -Filtersystem ermöglicht eine optimale Abscheidung der im Tabakrauch enthaltenen Gefahrstoffe und Gerüche.

Partikel werden durch ein Mikrofaser-Vorfilter und ein Schwebstofffilter HEPA nach EN 1822, Filterklasse H 14, mit einem Abscheidegrad > 99,995 % mpps (most penetrating particle size) abgeschieden. Auch ultrafeine Partikel bis unter 0,01 μm werden gefiltert.
Jeder
SmokeCorner ® -Schwebstofffilter wird einer individuellen Qualitäts- und Leistungskontrolle nach EN 1822 unterzogen. Prüfstatus und Seriennummer befinden sich auf jedem eingebauten Filter.

Gase und Gerüche werden in groß dimensionierten, wieder befüllbaren Adsorptionsfiltern adsorbiert (Volumen 23 bis 46 Liter). Die Kombination aus Adsorption an Aktivkohle und Chemisorption sorgt für die bestmögliche Abscheidung aller Komponenten. Durch Kompensationselemente werden Leckagen zuverlässig verhindert.

Die WHO- und UBA-Innenraumrichtwerte für flüchtige organische Stoffe und tabakrauchtypische Gefahrstoffe werden dauerhaft und sicher unterschritten.

Messungen zeigen, dass bei bestimmungsgemäßer Verwendung keine tabakrauchtypischen Gefahrstoffe in der Raumluft nachweisbar sind.



Drittens: Sichere und saubere Ascheentsorgung

Die selbst schließende, geruchsdichte und brandsichere Aschersäule wird abgesaugt und verhindert so wirksam Aschenbechergerüche. Sie fasst mit 11 Litern Volumen bis zu 8.000 Zigarettenreste, die mit Hilfe von eingehängten Beuteln rückstandsfrei entsorgt werden können. 

Die wartungsfreien Fortluftkabinen FL und FL Plus

Die Fortluftkabinen der Baureihen FL und FL Plus sind für die Abführung der tabakrauchhaltigen Luft ins Freie vorgesehen. Da bei Fortluftbetrieb auf ein aufwändiges Filtersystem verzichtet werden kann, ist auch ohne Wartungsaufwand ein stets rauchfreier Innenraum garantiert.

Durch die zwangsläufige Nachströmung von Außenluft ist darüber hinaus ein ständiger Luftwechsel sichergestellt.

Die Fortluftkabinen werden komplett mit eingebautem Ventilator, Schalldämmung und Abluftstutzen mit Rückluftsperrklappe auf der Kabinendecke geliefert. Sie arbeiten selbstverständlich vollautomatisch und sind wie die Umluftkabinen mit Rauchtisch(en), Beleuchtung und dem bransicheren und geruchsdichten Ascheauffangsystem ausgestattet. Die erforderliche Fortluftleitung ins Freie wird auf Wunsch mitgeliefert.

 

 

Aktuelles
möcklinghoff Lufttechnik:
Neuer Name- gewohnte Qualität!

möcklinghoff Lufttechnik GmbH

Bismarckstraße 210

D-45889 Gelsenkirchen

Telefon: 0049(0)209 - 389 0649

Telefax: 0049(0)209 - 389 9279

eMail: info@smokecorner.de

Neu: Selbst schließendes Schiebetürsystem "SoftClose"https://www.youtube.com/watch?v=On9qUYnUPQY

Druckversion Druckversion | Sitemap
© 2016 möcklinghoff Lufttechnik GmbH | Impressum